Einträge von Dr. Mohamed Ali Zayen

Neue Hightech-Medikamente

Teuer für die Gesellschaft, maximal gewinnbringend für die Hersteller „Neue Waffen gegen den Krebs“  … „Wundermittel …“ „Hoffnungsträger ….“ Seit Ende des Jahres 2017 drängen in rascher Folge neue Krebs-Medikamente auf den deutschen Markt, begeistert betitelt und gefeiert von der interessierten Öffentlichkeit. Sie heißen unterschiedlich, stammen aus unterschiedlichen Laboren, zwei Merkmale haben sie gemeinsam: es sind […]

Organpeptide in der Krebstherapie

Organpeptide sind biologisch aktive Zellextrakte, die den Stoffwechsel fördern und zur Reparatur von Defekten auf kleinster Zellebene sowie zur Regulation gestörter Funktionen eingesetzt werden.  Ein Peptid ist ein kleines Protein, also Eiweiß. In einem gesunden Körper können diese Extrakte von fast allen Organen hergestellt werden und enthalten typische Bestandteile des jeweiligen Organs: Enzyme, Hormone, Spurenelemente, […]

Bioidentische Hormone bei Krebserkrankungen

Bestimmte bioidentische Hormone,  zum Beispiel Östriol oder Progesteron, können vor Krebs schützen und bei Krebserkrankungen eingesetzt werden. Was aber sind bioidentische Hormone? Naturidentische Hormone entstehen – ebenso wie synthetische Hormone – im Labor. Dennoch wirken sie wie die natürlichen im Körper vorkommenden Hormone. Ursprung der bioidentischen Hormone ist – genau wie bei vielen synthetischen Hormonen […]

Cannabis als Schmerztherapie bei Krebserkrankungen

Lange Zeit wurde Cannabis nur in Ausnahmefällen zur Behandlung chronischer Schmerzen und in Ausnahmefällen im Rahmen einer Chemotherapie zur Unterdrückung von Übelkeit und Erbrechen zugelassen. Die positiven Aspekte der Einnahme: eine allgemeine Stimmungsaufhellung und Steigerung des Appetits bei Krebspatienten wurde begleitend beobachtet. Doch Cannabis auf Rezept? Im Januar 2017 hat der Deutsche Bundestag entschieden: Ab […]

Methadon-Therapie bei Krebspatienten

Für manche Krebspatienten ist das Schmerzmittel D,L-Methadon ein großer Hoffnungsschimmer Das Schmerzmittel D,L-Methadon wird seit den 70er-Jahren als Drogenersatz für Heroin verwendet. Wie kann Methadon für manche unheilbar erkrankten Krebspatienten ein Hoffnungsschimmer sein? Das Wichtigste zuerst: Methadon kann Krebszellen töten. Und: die Einnahme hat nahezu keine Nebenwirkungen. Im Hyperthermie Zentrum Hannover bieten wir bereits seit […]

Mit Darmsanierung gegen den Krebs

Der Darm ist das Zentrum der Gesundheit. Er gilt als größtes menschliches Immunorgan. 80 Prozent des Immunsystems sind im Darm angesiedelt. Ein gesunder Darm bedeutet Vitalität, Leistungsfähigkeit, Kraft. Das bedeutet im Umkehrschluss aber auch: je schwächer der Darm ist, desto schwächer ist das Immunsystem. Und umso schwerer fällt es dem Körper, sich gegen Krankheiten zu […]

Mit Hyperthermie Borreliose heilen

Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Nerven-, Muskel- und Gelenkschmerzen oder neurologische Einschränkungen. Das sind nur einige Folgen der so genannten Borreliose, einer gefährlichen Infektionskrankheit – übertragen durch Zecken. Zecken gehören zur Gruppe der Milben. Sie halten sich in Büschen und im hohen Gras auf, befallen Tiere, Vögel und Menschen. Nicht jeder Biss einer Zecke zieht automatisch eine Infektion […]

Mit Aktiv-Sauerstoff gegen den Krebs Die Ozontherapie

Sauerstoff ist ein elementarer Stoff, der aus drei für den Menschen lebenswichtigen Atomen besteht. Ozon ist eine Abwandlung dieses Elements. Dank seiner hohen Oxidationswirkung wird er auch als „Aktivsauerstoff“ bezeichnet. Ein stabiles Immunsystem und ein guter Sauerstoffgehalt im Körper verbessert nicht nur den körperlichen, sondern auch den psychischen Zustand. Seit vielen Jahren behandeln wir in […]

Methadon-Therapie bei Krebspatienten

Für manche Krebspatienten ist das Schmerzmittel D,L-Methadon ein großer Hoffnungsschimmer Das Schmerzmittel D,L-Methadon wird seit den 70er-Jahren als Drogenersatz für Heroin verwendet. Wie kann Methadon für manche unheilbar erkrankten Krebspatienten ein Hoffnungsschimmer sein? Das Wichtigste zuerst: Methadon kann Krebszellen töten. Und: die Einnahme hat nahezu keine Nebenwirkungen. Im Hyperthermie Zentrum Hannover bieten wir bereits seit […]

US-Analysten: Hyperthermie legt bis 2025 jährlich um 6,1 Prozent zu

Die Anzahl der Hyperthermie Behandlung bei Krebs steigt. Gleichzeitig steigt auch die Zahl der Neuerkrankungen weltweit. Und immer mehr Patienten entscheiden sich für eine der möglichen Hyperthermie-Therapien. In Zukunft führt dies in der Zeit von 2017 bis 2025 zu einem jährlichen Wachstum von 6,1 Prozent. Das sind Kernaussagen der jetzt veröffentlichten Studie der Persistence Market […]