MAINTRAC

Der Bluttest Maintrac ist ein labordiagnostisches Verfahren, das die Anzahl der im Blut zirkulierenden Tumorzellen bestimmt und auch, ob diese für die Entstehung von Metastasen verantwortlich sind. Die sich daraus ergebende Dynamik lässt fundierte Aussagen über die laufenden und zukünftigen Therapiemaßnahmen zu. Da die Blutprobe in Echtzeit analysiert wird, ist so eine mengenmäßige Erfassung von CETCs / CTCs auch im frühen Krankheitsstadium, lange vor einer Metastasierung, möglich.

Diese sich durch eine hohe Sensitivität auszeichnende Diagnostik hilft bei der frühzeitigen Feststellung einer Krebserkrankung oder neuer Tumoraktivität. Vor dem Beginn einer Behandlung wird mit Maintrac die Anzahl der zirkulierenden Zellen erfasst und mit der Anzahl der Zellen im Verlauf einer Therapie verglichen.

So kann zielsicher festgestellt werden, ob die Patientin oder der Patient auf eine Behandlung anspricht und die therapierelevanten Eigenschaften einer Tumorzelle existieren.

Mit der Maintrac-Diagnostik ist es uns im Hyperthermie Zentrum Hannover möglich, personalisierte, individuelle Therapien zu erstellen und deren Erfolg zu überwachen. Wird das Verfahren in gewissen Zeitabständen wiederholt durchgeführt, können aus dem sich ergebenden Verlauf sichere Aussagen über den Therapieerfolg und die Tumoraktivität getroffen werden.

Haben Sie Fragen zur Maintrac-Diagnostik? Bitte rufen Sie uns unverbindlich an, wir beraten Sie gern!
Hyperthermie Zentrum Hannover Öffnungszeiten

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag, Dienstag, Donnerstag
9:00 – 13:00 und 14:00 – 18:00

Mittwoch, Freitag
9:00 – 12:00

Standort unseres Hyperthermie Zentrum Hannover

ADRESSE

Hyperthermie Zentrum Hannover
Oskar-Winter-Str. 9, 30161 Hannover, Deutschland

Anfahrt
FAQ unseres Hyperthermie Zentrum Hannover

FAQ

Schauen Sie sich häufig
gestellte Fragen an.

FAQ
Termin vereinbaren im Hyperthermie Zentrum Hannover

TERMIN

Lassen Sie sich jetzt von
uns persönlich beraten.

Termin vereinbaren