Kosten

Jeder Patient ist ein Unikat und bedarf eines individuelles Therapieprogramms

Kosten

Der Heilungsprozess eines Menschen ist von vielen Faktoren geprägt. Auf dem Weg zur körperlichen und geistigen Gesundheit berücksichtigt das Programm des Hyperthermie Zentrum Hannover daher den Menschen in seiner Einzigartigkeit und Ganzheit. Auf dieser Basis haben sich gerade in den Bereichen Diagnose, Behandlung und Betreuung besondere Vorgehensweisen etabliert, die unseren Patienten zu Gute kommen.
Eine sanfte, möglichst holistisch ausgerichtete Diagnostik stellt daher bei unseren Patienten eine wichtige Voraussetzung dar um die Gesamtbefindlichkeit zu erfassen und einen individuell ausgerichteten Therapieplan zu erstellen. Die ganzheitliche Idee der Praxis von Dr. Wolf sieht den Menschen als einzigartig und als sozialgebundene Person.

Jeder Patient ist ein Unikat und bedarf ein individuelles Therapieprogramm, das sich je nach medizinischer Situation und Möglichkeit unterscheidet; Therapiekombination müssen natürlich medizinisch sinnvoll sein und werden zusammen mit dem behandelnden Arzt und den Patienten erstellt.

Für eine erfolgreiche Therapie  ist es entscheidend, dass Sie sich bei Ihrem Arzt oder Ihrem Therapeut gut aufgehoben fühlen. In einem kostenlosen Telefongespräch können Sie die ersten Fragen zum Ablauf schon klären. Das persönliche Erstgespräch können Sie ohne finanzielles Risiko in Anspruch nehmen, denn die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.

Das Hyperthermie Zentrum führt keine Preistabellen oder pauschale Behandlungskosten. Denn eine Krebstherapie ist ein sehr wichtiger Schritt, der individuell an die Patienten angepasst werden muss. Aus den Anforderungen, Bedingungen, Untersuchungen, Medikamenten und dem Umfang der Krebsbehandlung an sich, resultieren schließlich die Kosten der Ganzheitlichen Behandlung. Diese Kosten werden nach einem unverbindlichen und individuellen Beratungsgespräch und Untersuchungen vom Arzt oder Fachpersonal festgestellt.

Zu den kostenpflichtigen Behandlungen in unserer Praxis gehören:

Labordiagnostik

Unsere Labordiagnostik befasst sich mit der Untersuchung Körpermaterialien (Blut, Stuhl, Urin, Liquor, Abstriche) zum Ausschluss oder der Bestätigung einer Erkrankung oder zur Therapiekontrolle

Dunkelfeld Diagnostik

Indem er den Zustand der Blutzellen beurteilt, kann der Therapeut wertvolle Schlussfolgerungen in Bezug auf deren Funktionstüchtigkeit ziehen und mögliche Krankheitsrisiken frühzeitig erkennen. Die Dunkelfeldmikroskopdiagnostik macht es zudem möglich, Stoffwechselstörungen zu erkennen und rechtzeitig zu behandeln.

Loko-regionale Hyperthermie
Ganzkörper Hyperthermie

Das Wort Hyperthermie kommt aus dem Griechischen und bedeutet Überwärmung. Unter diesem Begriff werden verschiedenen Behandlungsverfahren zusammengefasst, denen gemeinsam ist, dass Körperbereiche kontrolliert auf eine Temperatur von bis zu 41°C gebracht werden.

Oxyvenierung

Die Oxyvenierung nach Regelsberger ist eine intravenöse Gabe vom reinen medizinischen Sauerstoff und wurde in über 30-jähriger Forschungsarbeit zu einer nebenwirkungsarmen Therapiemethode entwickelt. Sie bewirkt eine starke Gefäßerweiterung und antiinflamatorische Wirkung im ganzen Körper.

Insulin potenzierte Therapie

Das Hormon Insulin wird eingesetzt, um die Zellen zu öffnen, so dass andere Medikamente in die Zelle hinein gelangen können. Chemotherapeutische Substanzen richten sich vorwiegend gegen Zellen, die in Teilung begriffen sind, was für Krebszellen charakteristisch ist. Das Insulin wiederum bereitet den Weg, damit diese Substanzen leichter in die Zelle gelangen.

Photodynamische Therapie

Die photodynamische Therapie, kurz PDT, ist ein Therapieverfahren zur Behandlung von Gewebeveränderungen (z.B. Tumoren) mit Licht in Kombination mit einem Photosensitizer.

6-Shogal

Ingwer enthält von Natur aus einen Bestandstoff, der bis zu 10 000 Mal effektiver Tumorstammzellen abtötet. 6-Shogal wird mithilfe eines Einmalkatheters als Infusionstherapie induziert und greift direkt sogenannte „Mutterzellen“an. Diese Methode eignet sich für viele Krebskrankheiten.

Laserblutbestrahlung

Bei der neuartigen intravasalen Laserbestrahlung des Blutes mittels eines Einmalkatheters können vielfältige positive Effekte auf Stoffwechsel und das Immunsystem induziert und nachgewiesen werden. Diese Methode eignet sich für viele chronische Krankheitsbilder.

Und andere Kosten bildenden Verfahren:

Ozonblut Therapie
Magnetfeld Therapie
Infusionen
Injektionen
Ernährungsberatung
Bioresonanz