Borreliose – Alternative Behandlung & Therapie

Integrative biologische Borreliose-Behandlung
Die ganzheitliche, integrative, biologische Borreliose-Behandlung therapiert die Ausscheidungsorgane, das Immunsystem und die Darmflora mit einem ganzheitlichen Therapieansatz, denn die Borreliose ist ein »Chamäleon« unter den Infektionskrankheiten.

Das Hyperthermie Zentrum Hannover behandelt Borreliose-Patienten ganzheitlich.

Unsere Borreliose-Therapie beinhaltet:

1. Ganzkörper-Hyperthermie – mehr zum Thema Hyperthermie
2. Photodynamische Lasertherapie – mehr zum Thema Photodynamische Lasertherapie
3. Infusionstherapie mit Vitamin C
4. Immunsystem-Stimulation
5. Übersäuerungs-Behandlung
6. Ernährungsberatung
7. Medikation

Zur Borreliose
Die Lyme-Krankheit und das Rückfallfieber, wie die Infektionen mit unterschiedlichen Borrelienbakterien auch genannt werden, sind Multisystemerkrankungen, die jedes Organ, das Nervensystem, die Gelenke und das Gewebe befallen – und zudem jedes denkbare klinische Symptom vortäuschen können.

Die Borrelienbakterien sind enorm anpassungs- und wandlungsfähig. Sie entziehen sich dem Immunsystem oder funktionieren es zu ihren Gunsten um; sie verändern ständig ihre Form, so dass sie von den Abwehrzellen oft nicht erkannt werden können. Mit Antibiotika kann gegen diese Bakterienstämme häufig nichts ausgerichtet werden, denn die Borrelien verstecken sich in Nerven-, Knorpel- oder anderen wenig durchbluteten Körpergeweben.

Die Patienten leiden oftmals unter einer wechselnden Kombination aus Allgemeinsymptomen wie Müdigkeit und Abgeschlagenheit, Hautveränderungen und neurologischen Erscheinungen. In schweren Fällen können sich über Jahre chronische Verläufe und dauerhafte Folgeschäden neurologischer Art, wie Lähmungen, Muskelatrophie und Schmerzen entwickeln. Es ist eine komplexe Krankheit, die komplexe Lösungswege erfordert.

Unsere biologische Borreliose-Therapie umfasst die wichtigsten Aspekte, die in Verbindung mit dieser chronischen Erkrankung zu sehen sind. Wir richten unsere Behandlung nicht nur gegen die Erregerzahl, sondern therapieren auch die Ausscheidungsorgane, das Immunsystem und die Darmflora. Die Behandlung einer Borreliose stellt auf Grund der Möglichkeit des vielfachen Organbefalls eine interdisziplinäre Herausforderung der verschiedenen Fachdisziplinen in der Medizin dar.

Dinge die Borreliose-Patienten meiden sollten
Einige wichtige Dinge sollten Borreliose-Patienten konsequent meiden, weil sie den Krankheitsverlauf negativ beeinflussen können.

Sprechen Sie mit uns, wir helfen Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch weiter.

Mehr zum Thema Borreliose – Lyme Disease

Symptome der Borreliose

Die Borreliose Stadien

Borreliose Diagnostik

Die Geschichte der Borreliose

Eine Veröffentlichung zum Thema Hyperthermie und Borreliose finden Sie hier.